Fünf Freunde und die Mecklenburgische Seenplatte

tactoburn

Das Experiment Hausboot hat uns im letzten Jahr derart beeindruckt, dass wir das in diesem Jahr erneut durchgezogen haben. Da das Fusion Festival auch in diesem Jahr ausfallen musste, haben wir unsere Freunde mobilisiert und kurzerhand von Festival Camping auf Hausboot umgeplant. Das hat sich als erfolgreiche Mission entpuppt. Das Fusion Festival findet ebenfalls an der Mecklenburgischen Seenplatte statt und so haben wir die Gegend bereits 2011 zu schätzen gelernt. Seitdem sind wir fast in jedem Jahr dort gewesen.

Zur Sache Hausboot: Wir sind also zu Fünft für eine Woche auf die Seenlandschaft in Mecklenburg. Bereit auf einer gemieteten Motoryacht, die man übrigens auch ohne Bootsführerschein steuern darf, die Gegend mit ihren Naturwundern und liebevollen Ortschaften zu erkunden.

Wagemutig haben wir uns in das soziale Abenteuer gestürzt; eine Woche lang auf wenig Raum und ohne Ausweichmöglichkeit zu leben und auf gewisse Weise den Naturgewalten ausgesetzt zu sein. Es ist ratsam…

Ursprünglichen Post anzeigen 550 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s